Die Spielstätten des ATC Passeier

Der ATC Passeier nutzt die öffentlichen Tennisanlagen des Passeiertales in St. Leonhard und St. Martin. In beiden Ortschaften verfügen wir somit über zwei weitläufige und modern eingerichtete Tennisanlagen inklusive Clubhaus/Bar/Restaurant. 

St. Leonhard:
3 Freiplätze mit Sand Belag und 1 Hallenplatz mit Teppich Belag

St. Martin:
4 Freiplätze mit Sand Belag

Von Frühjahr bis Herbst stehen dem Verein somit insgesamt 7 Freiplätze und ein Hallenplatz zur Verfügung, während in den Wintermonaten in St. Martin zwei Freiplätze mit einer Traglufthalle überdacht werden, wodurch insgesamt drei Plätze für Trainings- und Kursaktivitäten zur Verfügung stehen. 

Tennis im Passeiertal ist somit ein Sport, welcher ganzjährig ausgeübt werden kann!

© 2018 ATC Passeier
ACLS